Komm vorbei und mach mit: Montags, Mittwochs und Donnerstags von 16 bis 19 Uhr auf den Ohler Wiesen, in der Leie-Siedlung, am Siebenborn und am Düsterohl. Wir werden auch neue Standorte erproben.
Nach wie vor ist Kuno buchbar für Feste, Feiern usw.

Gaby Eck
Koordinatorin

Kontakt:
015789116734
eck@kunstbahnhof-wipperfuerth.de




Kunsthaltestellen in Wipperfürth und seinen Kirchdörfern

Nachdem Kuno in Wipperfürth seit 2016 erfolgreich an den bisherigen Standorten angenommen wurde, wird es bald dank unserer Förderer Kunsthaltestellen geben. Genau wie bisher bietet unser Kuno-Team ein breites und vor allem kostenloses Kreativ- und Bewegungsangebot für Kinder in und um Wipperfürth an. Anhand von „Kunsthaltestellenschildern“ an den jeweiligen Standorten kann erfahren werden, wann, wo und wie lange der Kuno stehen wird.

     

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums:
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete. Unter Beteiligung des Landes Nordrhein-Westfalen.


In den Osterferien gab es auf der Leie ein Ferienspaßprogramm mit vielen kleinen Kunstangeboten und unser Nachbarschaftsprojekt, bei dem Hochbeete geplant, gebaut und bepflanzt wurde.
Das Projekt wurde sehr gut angenommen und wir haben es beim Jugendkunstschulwettbewerb "Rauskommen" eingereicht!
Nun heißt es Daumen drücken!!! Im September werden voraussichtlich die Gewinner bekannt gegeben.
Danke an die Förderer, die dieses Projekt ermöglicht haben!!!
Aus Datenschutzgründen können wir hier leider keine Fotos von den vielen tollen kleinen und großen Menschen zeigen, die sich an dem Projekt beteiligt haben.