CSS Template with Drop Down Menu by Css3Menu.com

   


Achtung, Sie sind auf einer veralterten Version dieser Homepage gelandet.
Hier geht es zur aktuellen Version.

Chronik 2013

 

 

                  November 2013

 

 

Wir sind Vollmitglied im LKD (Landesarbeitsgemeinschaft Kulturpädagogische Dienste)!

21. November 2013: Vernissage im Wipperfürther Rathaus

Im November des Jahres 2013 wird von unserem Bürgermeister Michael von Rekowski eine Vernissage mit Bilder aus dem Kurs "Bildende Kunst für Kinder" eröffnet. Die Ausstellung konnte man bis zum 11 Dezember besuchen.

 

 

                  Oktober 2013

 

 

550 Euro Spende für den Kuba 

Am Mittwoch, den 09. Oktober 13, konnte Birgit Flick, vom Team des Kinderkleider und Spielzeugbasar, der Freien evangelischen Gemeinde, den Mitarbeitern des Kulturbahnhofs Wipperfürth,  eine Geldspende von 550 Euro überreichen. 

Das sind die aufgerundeten 10% des Kleidermarktes, der am 28. September 2013, in den Räumen der Freien evangelischen Gemeinde stattfand. Das Geld wurde von Claudia Grabe und Daphna Koll, mit großer Freude entgegengenommen. Mit diesem Geld werden zwei Projektwochenenden  KuBa kreativ, unterstützt. Kinder von 10 bis 16 Jahren dürfen deshalb, inkl. Material, kostenlos daran teilnehmen.

 

 

                  September 2013

 

 

Am Samstag, den 7. September besuchten uns Herr Josef Schnepper, Fraktionsvorsitzender der Wipperfürther FDP, und Herr Flosbach von der FDP, um den mit 1.000 Euro dotierten Förderpreis Bildung zu überreichen. Der Festakt wurde außerdem von unserem Bürgermeister Michael von Rekowski und weiteren Vertretern der Stadtverwahltung, der Bürgerstiftung "Wir Wipperfürther" sowie vielen Gästen besucht.

Zusätzlich zu der Preisübergabe und den Reden präsentierten die kleinsten Kinder aus der Tanzgruppe von Nelia Nusch eine Vorführung, die Theatergruppe von Nicola Wild zeigte ein weiteres Stück.

Ein Bericht darüber erschien in der Bergischen Landeszeitung, hier der Link zur Online-Ausgabe.

Fotos zu dieser Veranstaltung sind auch in unserer Galerie zu finden.

 


 

Einweihung der Räume Kaiserstraße 5

Einweihungsfeier der neuen Räume KuBa und KuBa on Stage in der Kaiserstraße 5 am Sonntag, den 22. September 2013 von 14.00 bis 18.00 Uhr. Gefeiert wurde mit Musik, Vorführungen, Kaffee, Kuchen, Tombola und vielem mehr ... Alle Dozenten, Mitarbeiter und Kursteilnehmer waren herzlich eingeladen."

Ein paar Bilder sind auch hier in der Galerie unter "intern" zu finden. Neben diversen Kunstwerken aus unseren Kursen gab es im neu gestalteten Computerraum auch schon mal einen Ausblick auf die Bildbearbeitung, die demnächst in das Kursangebot mit aufgenommen wird.

Wir bedanken uns auch ganz herzlich beim Torten-Service Tollkühn aus Bergisch Gladbach, die uns für diesen Tag der offenen Tür mehrere Torten und Kuchen gespendet haben.

Fotos dieser Veranstaltung sind auch in unserer Galerie zu finden.

 

 

                  Mai 2013

 

 

"Wetterfront" - so heißt unser selbst erarbeitetes Theaterstück. Die Idee entstand in der Improvisationsarbeit mit Schirmen zum Thema Wetter. Es geht um eine Liebe und das Leben im Dritten Reich... eine Situation, von der wir wollen, dass sie niemand noch einmal erleben muss. Uns ist wichtig, dass es zu Begegnungen kommt - Begegnung zwischen den Generationen und Nationen und unterschiedlichen Sparten der Kunst... was sich auf allen Ebenen des Projektes zeigt. Das Stück ist so aufgebaut, dass es für jedes Alter geeignet ist... es sensibilisiert ohne zu traumatisieren aber auch ohne zu beschönigen.

Die Aufführungen am 04. und 05.05.2013 waren eingebettet in ein Wochenende voller Begegnung und Toleranz in Wipperfürth. Weitere Infos unter www.buntes-wipperfuerth.de.

Folgende Kooperationspartner konnten gefunden werden:

Fotos dieser Veranstaltung sind in unserer Galerie zu finden.

 

 

                  März 2013

 

 

Der Kunstbahnhof und die Bürgerstiftung haben die Anerkennung als Träger der freien Jugendhilfe gem § 75 KJHG erhalten.

 

 

                  Februar 2013

 

 

Und am 13. Februar gab es dann noch ein Interview mit Radio XXL unterwegs auf Radio Berg, welches im März 2013 gesendet wird.